Ich habe ein großes problem, eine drohende tief zwischen meine Beine. Seitdem hatte ich geheiratet, mein Mann und ich wäre ständig in das Bett, es war selten jemals einen moment zu uns und es war.. leidenschaftlich um das Mindeste zu sagen.

Es's nur nach fanden wir heraus, dass ich Schwanger war, gab es eine riesige stomp auf die Bremsen bei unserem sex-Leben. Egal wie ich es formulierte, es zu ihm, flehte ihn zu tun.. nichts, er war noch't haben. Grant wollte das baby geboren zu werden, und bis dahin gab es NICHTS zu sein.

Ich couldn't Schuld ihn, aber in der gleichen Vene, die ich wirklich wollte, ich haven't berührt worden war, die vier geraden Monaten um Christi Willen! Es wäre't so schlecht, wenn er'd blieb im Haus, aber oft verlässt er für Wochen in einer Zeit, die für geschäftliche treffen und Gott weiß was sonst noch..

Also ich habe versucht, für die längste Zeit versuchen zu bekommen, dass Zufriedenheit aus dem Spiel.. aber egal was für Spielzeug ich habe es mir einfach't im Recht fühlen. Ich habe mich so in Versuchung zu einem Seitensprung, und nennen Sie es aus, aber ich würde Lügen, wenn Sie sagte, dass ich didn't fühlen sich so schuldig, gerade mit Blick auf diese Männer online.

Ich konnte nur seufzen, als ich Schloss den laptop, nur zu grübeln, was zum Teufel ich tun würde um dieses Problem zu vermeiden, es fuhr mich verrückt mit, wie lang die Nächte gehen würde für. Nur ich wickelte mich in die decken, ich würde an etwas denken, morgen.

-Am nächsten Tag-

Ich saß am Tisch, starrte auf all diese hingen Männer, die wohnten in der Nähe; meine hand Tat mir weh, zu wollen, geben Sie eine Einladung.. aber zum Glück meine Aufmerksamkeit war hin und her gerissen von dem ring der die Türklingel. "Kommen!" ich schrie, schnell schließen aus der Registerkarte und gehen auf die Tür zu.

Ich schwang es öffnen, um zu sehen, ein angenehmes lächeln, ich vergaß, dass Jeremy sollte swing von heute. "Hey, Frau Rose, so was müssen Sie tun?" kicherte ich "kommen in der ersten, ich Wette, Sie müssen verhungern, was für ein Frühstück."

Er folgte mir, Schloß die Tür hinter und zu Fuß neben mich an den Tisch. Setzte er sich nieder; ich begann, ziehen Sie Elemente aus dem Kühlschrank und sah zu ihm "-so wie Ihre Eier heute sein?" "ich'll nehmen es sowieso, dass's am einfachsten auf Sie, ich weiß, das baby nimmt es's toll; auch Ihre Eier immer toll."

"Danke, dass du sir" ich sarkastisch zur schau stellen, in der Vorbereitung einige sunny-side-ups, wie kann ich't helfen, aber denke, Jeremy wurde wirklich wächst zu einem richtigen Mann, hat't er? Ich könnte mich satt, nachdem alle.

"Soo, wie ist das Mädchen, das du've erzählte mir zu kommen?" ich Feuer "nicht so gut.. eigentlich… stellt sich heraus, Sie's in einem anderen Typen vom Fußball-team." Sein Ton war sehr Sauer, so dass ich genau wusste, was er brauchte. "ich don't sehen, warum Sie'd fallen, für ein wenig Fleisch zu Kopf, Sie're ein viel besseres Angebot."

Ich habe't sogar müssen, um wiederum zu wissen, er'd mit weit aufgerissenen Augen "r-wirklich?" ich drehe mich zurück, da warf ich die Eier um die Pfanne, um zu sehen, seinen Schock und Ehrfurcht. "natürlich, Sie wissen, wie zu reinigen, zu verwalten, ein Haus, Kochen,.. und sicherlich doch ein Recht hübscher junge."

Ich beobachtete die Eier, als ich beinahe fertig war mit Ihnen, zu wissen, wie verwirrt er sein muss "danke, Frau Rose," ich fühlte, wie mir die Röte ins Gesicht trieb ein bisschen, ich kann't glauben, dass ich im Begriff war zu versuchen, so etwas wie dieses.

Ich überzog die Lebensmittel -, Schiebe ihm die Mahlzeit neben einem Glas Saft. "Jetzt werden Sie Essen, bis ich'll be back in a minute. Ich wirklich brauchen, um zu schieben, diese Schlafanzüge." Als ich stieg die Treppe, ging meiner Meinung nach verrückt, meine Innenseiten der Oberschenkel wuchs so heiß, wissen, was ich Tat.

Ich machte es kaum durch meine Tür, meine Hände waren tief zwischen meine Beine und schmerzende weitere. Es war sicher schmerzhaft, zu versuchen zu halten, in die Stöhnen, Finger, tief in mir drin.. die Vorstellung, was für eine Art Mann er'd wie.. hämmerte awa- "Frau Rose? Sie okay?" ich kletterte durch den Raum.

"Y-ja, nur das baby munter herum und macht mir mein Leben ein wenig härter ist alle!" "alles klar, wollte nur überprüfen." Er antwortete, Schritte zurück die Treppe hinunter, als ich einen Seufzer.. zu nah.

Schließlich bin ich rutschte in eine yoga-Hose und ein lockeres T-shirt, zum Glück meine Oberschenkel waren't zu schlecht, ich könnte noch passen meine Hosen bequem, nur meine Titten und Bauch anfangen zu wachsen, ein bisschen zu groß für die meisten meiner dünnen T-shirts und Kleider.

Ich'm sicher, dass ich denken würde, dass von irgendeiner Weise, ihn zu Fragen, ich'm sicher, dass ein junge in seinem Alter würde es lieben, vor allem, wenn heute der Begriff war so heiß, wie es prognostiziert wurde.

-5 Stunden später-

Es war heiß, wie vorhergesagt, und dann einige, es war so verdammt warm, dass wir beide eine Pause. Zum Glück hatte er bekommen alles, was getan, was ich wollte, außer der einen großen Sache, die jetzt Druck auf meinem Kopf jetzt schlimmer als die Hitze… die Hitze… jetzt war mein Geist, zu Kochen.

Ich sah ihn, die Arme ausgebreitet auf der couch breit, wie er keuchte, ich könnte mir nur vorstellen, dass die Zunge läuft über mich.. "Jeremy?" ich fragte, sein Kopf schoss wieder nach oben auf der Suche zu mir "ja, Frau Rose?" ich fühlte mich wie mein Magen würde sich umdrehen, aber ich brauchte das.

"Wir're, die sowohl Erwachsene als richtig?" Er überlegte die Frage "ich nehme an, wieso fragst du?" ein Teil von mir wollte zu schleudern, aber die andere Hälfte Sprach lauter "Gut… ich kenne diese Wärme, wird immer die beiden von uns, so hoffte ich, schälen einige dieser verschwitzten Ebenen aus, so wäre es einfacher den Umgang mit der Hitze."

Er sah etwas nervös, aber er nickte "s-sicher, es's, was Sie brauchen& quot; ich winkte mit der hand "fühlen Sie sich frei zu schälen Ihre Kleidung, wenn Sie zu brauchen, I'm gonna schnappen uns ein paar kalte Getränke." ich ging in die Küche, Herz aus meiner Brust.

So, nachdem er ein paar sodas, ich gehe zurück, um zu sehen, sein Hemd ordentlich gefaltet auf den Tisch; seine schöne Brust sicherlich meine Aufmerksamkeit erregte. Ich reichte ihm eine Cola, und meine nach unten. Jetzt mit meiner Brust, in meinem Hals, ich fing an zu schälen, meine yoga-Hose, jedes jetzt und dann gucken aus der Ecke meiner Augen zu sehen, sein Blick; er war liebenswert, wie er sah.

Dann kam aus dem T-shirt, ich saß dann also auf der couch, nur mit einem BH und Höschen, das neben einem geformten Jungen Mann, dass wollte ich nur klettern. Ich wusste, dass er die Einblicke in mich, aber ich wollte zu führen, ihn ein bisschen auf, damit ich knallte öffnen Sie das kohlensäurehaltige Getränk und nur legte meinen Kopf zurück, scheinbar vergesslich.

Ich ließ ihn so lange an, schließlich wusste ich, würde er starrte lange genug für mich zu plötzlich "Hinweis", so blickte ich meinen Kopf, um ihn anzusehen, seine Augen plötzlich Fliegen Weg, wie ich ein lächeln gab. "Sie're ziemlich neugierig sind't du?" er wurde einfach immer einen Blick auf den terror, er dachte wahrscheinlich, es war das Ende der Welt für sich, aber es wäre ein Anfang.

Ich kicherte, scooting mich näher "Sie're nicht im Unrecht, ich war neugierig zu" er schaute wieder zu mir, und ohne ein Wort, ich wusste, was er dachte "ich habe mich immer gefragt, wie es war, unter einem Jungen Hose, so dass, wenn Sie'd wie könnte ich Ihnen das gleiche Entschuldigung."

Er setzte sich zitternd, seine Hände zittern "ich-wäre ich't möchten zu b-unhöflich sein" ich lehnte mich in Ruhe meinen Kopf auf seine starke Schulter "ich will't, du're einfach nur neugierig. Also wie sieht es aus?" Er nickte stumm, es war an der Zeit.

"Nehmen Sie die Hose, es's Zeit, Ihnen zu zeigen, was das bimbo konnte nie tun." Er geschält aus seiner Hose; leicht treten Sie zur Seite, als ich Aufstand und schnell abgestreift alles, ich brauchte das JETZT.

Ich Stand vor ihm, seine Boxer waren immer noch hartnäckig sitzen in meinem Weg. Er fummelte seine Hände, um "ein-sind Sie sicher, dass wir sollten sein-" ich packte sein süßes, kleines Gesicht und grub meine Zunge, genoss seinen heißen Atem.. er schmeckte so gut…

Ich getrennt von ihm "ich brauche diese süße, ich könnte weniger Pflege, was die Leute sagen" ich krallte seine Boxer und schickte Sie nach unten Fliegen seinen Beinen, es war an der Zeit, ich bekam, was ich brauchte.

"W-warten Sie! Können wir darüber sprechen? Ich'm nicht sicher, dass wir-" ich habe schnell machte er sich auf den Boden zu sabbern über seinen Schwanz, die Sache entwickelt sich innerhalb von Sekunden in meine Lippen. Rauf und runter ging es, ich liebte jeden Zentimeter verpasste ich mit einem Schwanz stürzen hinunter meine Kehle.

Sein Stöhnen geholfen, er hat vermutlich nie so gut angefühlt jemals in seinem Leben. Ich fühlte mageren pats auf meinem Kopf "zu Verpassen.. bitte.. lass's einfach zu stoppen und zu reden.. ich'm sicher, wir können herausfinden, etwas.. besser.. besser als diese." ich hat't Sorge, was er sagte, war ich't gonna werden hin-und hergerissen von dem nur der Schwanz musste ich in so lange.

Ich konnte fühlen, wie seine Hände versuchen und Griff meinen Kopf und versuchte zu schieben mich Weg, ich war't haben es. Ich tauchte aus dem Schwanz und Stand auf, drehen und Zielen darauf ab, Aufspießen, mir seine Dicke ficken, als ich spürte, wie seine Hände versuchen, und halten mich ab.

"Bitte! Ich weiß, Sie're wirklich wollen, dies aber stop!" ich nahm seine Arme und schlang Sie unter mir, knallte nieder, als ich endlich das Gefühl, dass schöne Stück Fleisch ram über meine heiße Wände, das ist es, was mir fehlte!

Er kämpfte unter meine Arme, aber ich war't lassen diese gehen, musste ich seinen dicken Schwanz zu Pochen, meine geile Muschi, wie war die Welt zu Ende ist. Ich schrie auf wie ein Tier, es war so schön, jeden Zentimeter ungebremst in mich, wie ich geträumt habe.

Bald hörte ich seinen Mund Schreien auch, er war schließlich genießen sich selbst, als er schoss in mich wie ein Pferd… Gott das cremig weiße Füllung bis meine Panzer gerne wie ich've immer wollte.

Ich war't getan, ich wollte zu genießen, dies, bevor es zu Ende war. Ich knallte mich ab, ich drehte mich, um ihn zu sehen kriechen auf dem Rücken auf der couch. Ich habe auf der couch und lept auf ihn wieder,

Jetzt mit seinem Rücken nach unten, ich wusste, dass ich bekommen konnte, einen schönen Winkel auf ihn, er'd ram mir wieder mal wunderschön und tiefer in mich. "Frau Rose, stop.. Sie don't haben, dies zu tun.." ich brauchte eine zweite portion, also ich Riss seine Arme nach oben und leitete mein Arsch plumpsen zu lassen auf seinen Schwanz wieder.

Seine glatten Schwanz ging in meinem Arsch, so schön, ich stieß gegen ihn so lange bis er schließlich den ganzen Weg in meinen Mund küssen und Läppen ihn an, als er schrie. Ich pflanzte meine Lippen auf seine, verschränkt seine zappelnde Zunge, meine Hände flogen nach unten zu umarmen seine Brust, als ich endlich das Gefühl, wieder lebendig.

Ich spürte, wie meine Atemzüge wachsende heißen, schließlich war es an der Zeit…

"FUUCK YESS!"

Ich keuchte schwer, mein süsses Loch sprudelt auf diesem zerbrechlichen kleinen Mann mit jeder Faser meines seins.

Er zappelte unter mir, ein befriedigendes pop als seinen Schwanz raus kam, Stand vor mir. "Das war sicherlich eine Reise war't es?" sagte ich, sah seine besorgten Gesicht.

"Frau Rose, wie Sie sind gonna erklären Sie diese zu Ihrem Mann?" er setzte sich mit seinen Händen auf seinen Kopf, Tempo hin und her. "Einfach, er'll nie wissen," ich Stand auf und packte seine Schultern, unter einem Kuss.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*