Tag Sieben

Es war Sonntag, einer meiner Liebsten Tage der Woche. Mama verbrachte die meiste Zeit Sonntag’s bei Oma und Opa’s Haus mit Ihren Schwestern und Bruder für Sonntag Abendessen. Daddy sagte, es sei wichtig für Sie, um allein Zeit mit der Familie zu. Dies bedeutete, Papa und ich hatten Sonntag alle zu uns.

„Was machen wir heute, Daddy?“ fragte ich, als ich ausgelassen ins Wohnzimmer.

Papa warf einen Blick aus dem DVD-player und sah mich an, seine Augen gehen an meinen kleinen Knospen unter mein t-shirt. Ich wasn’t tragen eine der bralettes Mama gekauft für mich und meine geschwollene Brustwarzen ragten heraus.

„Daddy’s, das geht zu Ihnen, um eine neue Art von sex-baby girl“, sagte er ruhig einschalten des tv und gehen auf die couch.

„Ooo ich bin dabei, es zu mögen?!“ fragte ich aufgeregt.

Papa fing an, aus seiner Kleidung, zeigt seine heißen Muskeln. Seine Brust war breit mit definierten brustmuskeln und er hatte etwas, was Mama genannt V unten um seine Hüften. Seine Brust war’t zu haarig, gerade genug, dass die gezogenen hinunter zu seinem leckeren harten Schwanz. Ich beobachtete, wie er bewegt seine Faust nach oben und unten die Länge, reiben einige pre-cum in die Spitze.

„Nehmen Sie Ihre Kleidung baby, wir’re gehen, um ein paar Filme anzuschauen,“ sagte er.

Er saß auf der couch, als ich schnell ausgezogen. Wenn ich ging zu sitzen neben ihm zu kuscheln, er schüttelte den Kopf.

„Nein Missy, sitzen auf meinem Schwanz,“ sagte er huskily.

Vor mir von ihm entfernt, er hob mich von der Taille mit seinen starken Händen und schob meine Muschi direkt auf seinen Schwanz. Er senkte mich nach unten, ohne zu stoppen, drücken meine Schultern leicht nach unten, so dass meine Möse öffnete sich für ihn. Sobald meine Arschbacken ruhte auf seinen Oberschenkeln, er hatte mir lean meinen Rücken gegen seine Brust, meine Knie und breitete die Beine durch seinen starken großen dazwischen, hält mich offen. Seine linke hand Griff nach unten, um anfangen zu spielen mit meine Klit, als er hielt seinen Schwanz immer noch, vollständig in mir. Seine Rechte hand Griff nach der Fernbedienung.

„Daddy!“ ich rutschte ungeduldig. „Aren’t wollen wir ficken?!“ ich jammerte, wollte bounce auf seinen Schwanz.

„Bald baby, aber zuerst will ich sehen den Film mit dir“, erklärte er.

Mit diesem schlug er zu spielen, seine finger langsam und sanft streicheln meine Klitoris. Ich liebte es, Papa’s wenig spielen cunny.

Eine Frau auf der tv ging in dem, was aussah wie ein Wohnzimmer. Es hatte eine couch und einen Couchtisch. Basierend auf die Qualität des Bildes und der Film sah aus wie es war ein paar Jahre alt. Sie begann Ihre Kleidung ausziehen und ich wackelte auf Daddy’s Schoß. Wenn die Frau wandte Ihr Gesicht zu der Kamera ich schnappte nach Luft.

„Das“Mama!“ ich sagte, überrascht.

Daddy lachte, was mich drängt sich ein bisschen auf seinen Schwanz.

„ja, es ist,“ sagte er.

Ich beobachtete, wie eine andere Frau kam Mama auf die couch, auch nackt. Sie begann Lust auf küssen und berühren einander’s titties. Mama stöhnte auf und öffnete Ihre Beine wie eine kleine Hure, genau wie ich. Die Frau begann Fingersatz Ihr mit einem, dann zwei und dann drei Fingern. Mama legte sich auf die couch und ich konnte sagen, Sie war cumming basiert auf dem Grunzen Geräusche, die Sie machte.

„Das’s es Brenda, die wir brauchen, um Sie nice und gestreckt offen für Bruno!“ die Frau Fingersatz Mama sagte.

„Daddy, wer’s Bruno?“ fragte ich und sah zu ihm auf.

Papa kniff meine Klit und sagte, ich solle nur geduldig sein und beobachten.

Nach Mama kamen ein paar weitere Male aus und die Frau kann ficken mit vier Fingern beendete die Frau und erhob sich von der couch.

„Sie’s bereit, Jack!“ die mysteriöse Frau sagte.

Das war Daddy’s name! Die Frau Stand neben der couch, während Mama sich erholt von Ihrem cums. Die Frau war saugen Mama’s Säfte aus der Ihre Finger einen nach dem anderen, wie eine süße leckerei. Mama hat gut geschmeckt. Sie schien auf etwas wartet.

Ich beobachtete die tv-als Papa ging in seine Haare ein wenig länger und sporting einen Schnurrbart. Er blickte nach unten und stieß einen Pfiff aus, tätschelte seine Seite und eine riesige Hund trottete in den Raum.

Ich drehte meinen Kopf zu betrachten Daddy neugierig, was für ein Hund es tun? Papa beugte sich vor und schnappte sich etwas aus von dem Beistelltisch neben der couch. In seiner hand hielt er eine kleine medizinische Flasche, es sah aus wie ein Inhalator. Er hielt es an meinem Mund.

„Hier wird baby, nimm zwei Hauche von diesem und halten Sie es,“ sagte er streng.

Ich war erschrocken.

„Was ist es, Daddy?“ fragte ich.

Der Film gehalten, im hintergrund spielt. Sie wurden putting Socken auf die Hunde die Pfoten. Warum hat er müssen Socken tragen?!

„Es’s namens Twilight Honig, es’s Los, um Sie zu entspannen und Sie machen Sie cum härter als je zuvor auf Daddy’s-Hahn,“ Papa geduldig erklären.

„Okay“, sagte ich nervös, wobei es ihm und steckte es in meinen Mund.

Ich hatte Angst, aber ich vertraute Daddy. Ich drückte Sie nach unten zweimal und einatmen, halte den Atem, wie er sagte.

„Das’s ein gutes Mädchen“, sagte er, beginnend stieß sanft in meine Muschi. „Lass es raus, baby. Dort gehen Sie,“ sagte er und legte seine hand wieder über meine Muschi zu reiben meine Klitoris, seinen großen Schwanz Schiebetüren in und aus, langsam und flach.

Mein Kopf drehte sich ein wenig und meine Arme fühlten prickelnd für eine minute. Ich lehnte mich zurück in Daddy’s Brust und ließ ihn mich ficken, wie er wollte. Es fühlte sich an, als würde die Zeit hatte sich verlangsamt ein wenig, und mein Körper fühlte sich wie es bewegte sich durch die warme Honig. Alles fühlte sich sooo gut an. Was war ich erschrocken über das wieder? Ich couldn’t denken Sie daran, mein ganzer Körper war darauf gerichtet, wie meine Klitoris pulsierte und meine Fotze war voll von Daddy’s Schwanz. Ich blinzelte meine Augen, um Sie zu löschen ein wenig und blickte wieder auf den Fernseher.

Auf dem video Mama war auf Ihren Händen und Knien auf dem Teppich und der Hund schnüffelt an Ihrem Hintern. Seine Zunge kam heraus und geklaut bei Mama’s pussy und Arschloch.

„ach was!“ ich schnappte nach Luft, als ich sah, wie Mama zuckend und Stöhnen.

Ich Wette, das fühlte sich gut an, seine Zunge wurde lang und er sah, wie Sie mochte es wirklich.

„möchtest du das baby? Würde Sie gerne ein doggy lecken Ihre Fotze?“ Papa fragte, und murmelte in mein Ohr.

Ich blieb still, als ich sah, wie die andere Frau kniete sich neben den großen schwarzen Hund mit kleinen braunen Abzeichen. Sie Griff hinter ihn und begann, rieb sich den Bauch, als Mama ächzte und wackelte mit Ihrem Arsch. Sie sah, wie ich, als ich brauche, gefickt zu werden. Aber warum war’t Daddy fucking Ihr?

Papa war kneifen und ziehen an meine Klit, meine pussy saftig und schlampig. Sie konnte hören, wie sein Schwanz Schiebetüren in und aus meinem cunny ich war so nass. Die fuzzy-Gefühl in meinem Kopf und Körper gemacht, der Ton wird lauter und heißer.

„Oh, Daddy, ich fühle mich sooo s’gut!“ ich sagte, schließen sich meine Augen, mit meinem ersten cum auf seinen Schwanz für den Tag.

„ich weiß, baby, halten Sie den Film Missy, ich will dich zu sehen, Mama gefickt zu werden“, sagte er, gleiten seine Hände nach unten zu fühlen, wo sein Schwanz Drang meine Muschi.

Ich war so straff gespannt um ihn herum.

Ich Zwang meine Augen wieder auf den Bildschirm, das Gefühl, faul und in einer Freude erfüllt Nebel. Die seltsame Frau war, klopfte Mama’s Arsch Wange, ruft den Hund.

„Bruno! Hier junge, Bruno! Mount!!!“, sagte Sie streng.

Mount? War die doggy gehen zu ficken, Mami? Könnte das möglich sein? Ich beobachtete, mit weit aufgerissenen Augen und drehte sich auf den riesigen Hund montiert meine Mama, doggy-style. Ich kicherte laut auf, dass ich denke, dass’s, was doggy-style bedeutet!

„Was’s so lustige kleine Mädchen?“ Papa fragte noch ständig ficken meine Muschi.

„Mama’s’geht man fuck-ed-doggy-style!“ ich kicherte, schieben meine Worte und sah zu, wie die Hunde Hüften Buckel in Mama’s Arsch.

„Das’s richtig, baby girl, Sie ist sicher! Mama liebt doggy Schwanz“, sagte er ruhig.

Nur dann Mama, lassen Sie sich eine niedrige Stöhnen und blicken Sie zurück in das Tier.

„Siehe Mama seinen Schwanz Missy? Sehen Sie, wie schnell Bruno’s in der Lage, Sie zu ficken?“, fragte er, seine Stimme niedrig mit Erregung.

Daddy’s Hüften, beschleunigt ein wenig, ficken in mir. Ich nickte, unfähig, meine Augen von dem Bildschirm. Mama weinte, wie es fühlte sich so gut und, wie der Knoten war schlug auf Ihre Fotze. Die Frau und der Papa saß auf der couch, aufm Mama, als Sie beobachtete, wie Sie gefickt werden.

„Was’s einen Knoten Daddy?“ fragte ich neugierig.

„Ein Knoten ist Teil von einen Hund’s-Hahn erweitert, dass innerhalb Ihre Fotze so erhalten Sie gebunden oder geklebt, wie ein Knoten. Sobald der Knoten wird in dir quillt es wie ein plug so alles in der doggy Sperma bleibt im inneren Ihrem pussy“, erklärte er.

Er war schneller stieß jetzt klar geworden, mir mitzuteilen, über wie Hund ficken gearbeitet. Ich hatte auch versucht zu Pumpen meine Hüften zurück gegen ihn und bereit, cum wieder.

Mama schrie, als Bruno hämmerte gegen Ihr ein weiteres mal und ging immer noch.

„Wird er verletzen Ihr Daddy?!“ fragte ich besorgt.

„Seine Knoten in Ihrem jetzt baby, sehen, wie gut Sie sich fühlt, Ihre Mama cumming die ganze Zeit er die Knoten Ihrer“ Papa erklärt, Grunzen mit der Bemühung ficken mich.

Ich hüpfte herum auf seinem Schoß, mein Körper schlaff, einfach unter seine Stöße in meinen Drogen Dunst, unfähig, meinen Körper zu beherrschen auch.

„ich sehe ihn cummings Daddy!“ ich sagte, „Ihr cunny s’ist so heiß, es’s’tropft!“ ich schrie auf, versuchte auf den Bildschirm.

„Das’s sein cum baby. Die ganze Zeit, die er’s verknotet mit Sie er’s Pumpen Sie voll von hot cum. Sie mögen mit Sperma gefüllt don’t Sie Honig?“ Papa sagte, sein Schwanz Verdickung, stretching mir breit.

„ja, Daddy! Ich liebt es!“ ich keuchte, meine Muschi beginnt zu Puls um seinen Schwanz.

„Daddy’s, das geht Ihnen jetzt baby! Es nehmen!“ sagte er und hielt Ihr seinen Schwanz tief in meine pussy.

Gefühl seinen Treffer cum drücken Sie die Rückseite der meine Muschi ich kam mit ihm. Erschöpft fiel ich zurück gegen Daddy’s Brust und sah mehr auf den Film.

Ein paar Stunden später Mama ging ins Wohnzimmer und nahm in der Szene vor Ihr. Ich war immer noch ausgestreckt auf der Oberseite von Daddy, einen anderen Film mit Hund ficken war das spielen auf dem Bildschirm. Daddy’s Schwanz wurde langsam Pumpen in und aus meiner Fotze und ich war kaum bewusst, mein Kopf zurückgeworfen und sich auf Papa’s Schulter. Um mich dann heiß und leicht beeinflussbar, er hatte mir mehrere Züge von Twilight den ganzen Tag.

„Na, schauen Sie mal auf Ihr zwei! Was habt Ihr zwei heute?“, fragte Sie mit einem kleinen kichern.

Papa beugte sich vor und flüsterte laut in mein Ohr, „Zeig Mami, was haben wir heute Missy.“

Groggy von all dem ficken und Twilight, die ich langsam öffne meine Beine zu zeigen, meine Mama gut gefickt pussy. Sie ging näher, um einen besseren Blick zu bekommen. Meine Fotze war rot und geschwollen, überfüllt mit Sperma das war aufschäumen um Daddy’s Pumpen Schwanz. Sein Sperma hatte, sickerte aus meiner Fotze und nach unten, um den Mantel an seinen Eiern. Showing off my twat zu Mami in so einem schmutzigen Zustand, sich mir auf, und ich wölbte meinen Rücken, ab, cum wieder. Daddy’s Hände kam, bis meine Nippel und zog Sie grob von meinem Körper entfernt.

„Das’s ein gutes Mädchen, cum wieder für Daddy. Bald werden Sie’ll, cumming auf Schwanz doggy, gewann’t Sie baby-Mädchen?“ er sagte, ficken Sie mich härter durch mein Sperma.

„Haben Sie zu ergreifen, um die Idee der Brutalität ok?“ Mama fragte, beobachten Daddy spielen meine Körper perfekt und so kam ich so hart wie ich konnte.

„ich gab Ihr ein paar hits von Twilight den ganzen Tag und Ihre Fotze drückte mich wie ein Faustschlag, jedes mal kam Sie, so dass I’d sagen, es war ein Erfolg. Wir’ll in der Lage sein zu verwenden Twilight auf Ihrem Wann immer wir diese benötigen, um Ihre pussy reagiert so gut auf Sie,“ sagte er.

„Das’s gut zu hören, ich war besorgt über die unter Ihr zu Beth’s morgen, ohne es“, Mama sagte, Ihr Blick geht wieder runter, um meine schlampig Schwanz gefüllt Fotze.

„Missy, die Sie’re gehen, um eine gute kleine Schlampe, und nehmen Sie die Knoten wie Daddy will Recht?“, fragte er mich, verdrehen meine Brustwarzen. „Sie brauchen etwas doggy-Hahn-don’t Sie baby-Mädchen?“

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*