Kapitel 1 – Ankunft

Dee hatte, war mit Ihrem Mann auf dieser Reise und Sie’d genommen, die lange Reise nach Brasilien, um ein wenig Erforschung des Regenwaldes. Dee und Ihr Mann John waren in Ihren späten 30er und dies war eine unvergessliche Reise. Sie’d haben immer darüber gesprochen, besuchen den Regenwald und jetzt ist Ihr Traum war wahr geworden.

Sie’d angekommen in Ihrem hotel nach einem langen Flug und transfer und nach einiger Eingewöhnungszeit waren Sie bereit, um die kurze Reise in den Wald von der nächsten Stadt am Rande des Waldes richtige.

Sie hatten eine kurze Busfahrt an den Fluss und treffen auf einem pre-arranged guide, nehmen Sie flussaufwärts Wagen weiter in den Dschungel. Sie trafen sich Pablo an den Fluss und nach dem Austausch von Höflichkeiten erklärte er die route, die Sie nehmen für den Tag. Es wäre eine mühsame, aber innerhalb Ihrer Möglichkeiten. Die Hitze jedoch und die Luftfeuchtigkeit waren etwas, das hatte Sie einkalkuliert und trug sinnvolle trek Hose, ein Hemd und eine wurde erstickt in Insektenschutzmittel, obwohl Sie sich sicher war, es würde’t genug.

Die Bootsfahrt gewesen war ereignislos und nach einigen Stunden ist der Fluss verengt, mit dichter vegetation und Bäumen bis zum Fluss’s edge. Dass’s, wenn es passiert.

Die ganze Hölle brach Los, als mehrere Pfeile sausten durch die Luft, Pablo und Johannes wurden getroffen und das Boot, in Ihrer Panik, kenterte, und es ging alles schwarz.

Dee war erschrocken über alle Maßen über das, was war mit Ihr geschehen. Gezogen vom Flussufer durch diese heftigen aussehende Stammesangehörigen hatte Sie noch keine Ahnung, welches Schicksal erwartete Sie. Wo waren die anderen, die weiß Gott was mit Ihnen passiert?

Verwirrt durch das, was gesagt wurde, zu Ihr in einer Sprache, die Sie didn’t verstehen, nur verstärkt Ihr Gefühl des Grauens. Klar Ihrer Ankunft, gezwungen oder nicht, geworfen hatte, das Dorf in einem Zustand der Aufruhr. Die Dorfbewohner selbst waren unsicher, was mit Ihr zu tun haben und sah Sie als eine Bedrohung, die andere weißen Menschen zu kommen?

Das war das, was ging durch Ihren Kopf als Sie Stand blinkt in der intensiven Hitze und Sonne in die Mitte von dem, was aussah wie sehr primitiven Hütten auf einer Lichtung im Dschungel.

Sie wurde angeführt von zwei Männern, die entweder von Ihren Handgelenken in die größte der Hütten Sie sehen konnte, und führte Sie zu denken, dies muss der Stammesführer’ Hütte, aber Sie couldn’t sicher sein.

Sogar in Ihrem Zustand der Verwirrung hatte Sie eine chance, um Ihre Entführer. Sie waren eine kleinere Menschen als Europäer, dunkelhäutig und unglaublich durchtrainiert und muskulös, auch die Frauen.

In der Regel waren Sie nackt, nur mit einem kleinen string für die Männer, dass Sie es irgendwie geschafft hatte, an Haken über der Vorhaut Ihres penis es im Platz zu halten, aber es didn’t verlassen etwas für die Phantasie und Ihre Bälle waren zu sehen. Die Frauen waren ebenso ausgesetzt wie eine kleine thong, das ging um die Hüften, ging auch zwischen Ihren Beinen akzentuiert Ihre Schamlippen.

Innerhalb der düsteren Hütte, die war gerade noch hoch genug, zu stehen, war Sie konfrontiert von einem alten Mann, gekleidet wie die anderen, aber mit mehreren bunten Federn an seinem Kopf befestigt eindeutig bezeichnet seinen hohen status. Er tauscht Worte mit Ihr ‚Wachen’, manchmal animiert, wie er deutete auf Sie, aber größtenteils schien er gemessen und gesteuert.

Er war eindeutig abschätzend Dee, als Sie vor ihm Stand. Was er sah, war eine blonde Frau in Ihren späten Dreißigern. Sie hat hielt sich weitgehend in der Form, nicht, indem Sie ein Fitness-Studio bunny, aber mit einer vernünftigen Ernährung und Bewegung. Sie Stand an 5“1“, wog rund 120lb mit einer kurvigen Figur und keck 34b Brüste, obwohl Sie sagte so sich selbst. Sie fing an, etwas zu sagen an den Chef, aber er hielt seine hand nach oben sagte Ihr, ruhig zu sein.

Mit einem klatschen seiner Hände mehrere Frauen erschienen, und die Wachen geschmolzen in den hintergrund. Der Chef Sprach leise mit Gewalt an Frauen, und Sie nickte melde -, Ihre Zustimmung.

Vor Dee konnte begreifen, was geschehen war, Ihre Hände waren hinter dem Rücken gebunden, mit einer Art von Reben, so dicht es es unmöglich gemacht, um Sie zu verschieben.

„bitte don’t tun“, bat Sie aber realisieren Sie didn’t verstehen, und Ihre Beteuerungen würde vergeblich sein.

Sie zogen Sie aus der Hütte nehmen Sie einen Pfahl in der Mitte des Dorfes, das Sie hat't denken Sie daran, dass es vor und Band Sie fest mit Ihren Händen hinter Ihrem Rücken und den Anteil hielt Sie fest. Dann verließ Sie es.

Es war dunkel und die meisten Leute hatten verschwand. Eine Frau tauchte wieder auf und bot Ihr etwas Flüssigkeit zu trinken, was Sie hoffte war das Wasser und trockenen Sie eifrig schluckte. Während Sie es Tat, stillen Ihren Durst, Sie hatte auch eine einschläfernde Wirkung auf Sie, und Ihre ängste schien zu entgleiten.

Es hatte sich verfinstert und die Frauen wieder aufgetaucht, die angibt, um Dee zu stehen. Dies Tat Sie, zu kämpfen schien eine Verschwendung von Energie und sinnlos irgendwie. Außerdem Sie fühlte sich noch sehr weich aus, was auch immer es war, Sie hatte Ihr zu trinken.

Sie wurde losgebunden und führte Sie zurück in die Chef’s Hütte und ergriffen werden, um zwei parallele Einsätze, die Sie auch hat’t finden, bevor. Die Frauen standen zu beiden Seiten von Ihr und begann, Sie zu entkleiden. Ihre flinken Finger schnell das Verständnis, wie buttons gearbeitet. Dee didn’t Objekt, Sie war noch ein wenig benebelt von dem, was später herausstellen, Aphrodisiakum.

Bald hatten Sie entfernt jede Spur von Ihrer Kleidung und Dee Stand da, nackt, Ihre Brustwarzen zu errichten, von der Kälte in der Luft. Eimer Wasser wurden aufgekauft und Sie zu waschen begann Dee aus dem Staub und grim Gottesurteil zu Datum. Es fühlte sich erfrischend und belebend zugleich, wie die Frauen's Hände und Finger verweilte auf Ihren Brüsten und Brustwarzen. In Wahrheit waren die Frauen fasziniert von dieser weißen Frau, die erste, die Sie je gesehen hatte. Sie zog bald Ihre Aufmerksamkeit zwischen Ihren Beinen. Dee schnappte nach Luft, als Sie sich verabschiedeten Ihre Fotze, breitet sich Ihre Lippen weit auseinander, und Sie sank auf Ihre Knie und schaut in Ihre nun triefend Loch.

Dee war entsetzt und doch unglaublich erregt als Ihre Finger sondiert tiefer in Ihr ist der Kontrast Ihrer dunklen Finger stechen in Ihrem ermutigt, mehr von Ihr Schmierung – Sie war enorm eingeschaltet.

Ein scharfes ziehen Sie vorwärts, und Sie wurde verdoppelt, um mit Ihren Handflächen flach auf den Boden und Ihren Arsch hoch in die Luft, Sie wusste, was kommen würde, und den Frauen hat’t enttäuscht. Einer nach dem anderen wechselten sich ab, Fingersatz Ihren Arsch gleiten Ihre Finger in Ihr Arschloch tiefer und tiefer. Dee war laut zu Stöhnen, als Sie begeistert, Ihr schaudern mit Freude, Sie konnte fühlen, wie sich ein Orgasmus aufbaute. Dann, gerade als Sie im Begriff war zu gehen, vorbei an der point of no return die Finger entfernt wurden.

Dee fühlte sich betrogen, aber entlastet in gleichem Maße, Sie didn’t wollen, um Ihnen die Zufriedenheit macht Ihr cum. Wenn Sie dachten, Sie fertig waren, wurde Sie bald eines besseren belehrt, als Sie sah, wie zwei der Frauen ziehen eine große hölzerne statue, grob geschnitzt in der Form von einem Mann mit einem riesigen phallus.

Es hat klar gesehen, viele nutzen, wie der phallus war abgenutzt und die großen knolligen Kopf schien leer zu Dee als er wusste, was im Speicher für Sie.

Die Frauen, halb zerrte Dee zu der statue und winkte Ihr zu sitzen. Dee zögerte, Sie wusste, was erwartet wurde, aber das sah so groß. Sie positioniert Ihr über den phallus und schob Sie nach unten, als Zentimeter für Zentimeter Drang es Ihr, bis Sie die Spitze drückte gegen Ihren Muttermund. Sie hasste es zuzugeben, aber es fühlte sich gut an, es füllte Ihre Möse ganz langsam und Sie begann zu Reiten. Schneller und schneller, Sie fickte sich auf diesem hölzernen dildo die Frauen waren, Keuchhusten mit Freude. Dee war’t gehen, um dies verweigert und schob Sie auf, als Ihr Höhepunkt wuchs und Sie stieß einen Schrei aus und schüttelte sich unten auf dem phallus vollständig ausgegeben werden.

Dee war’t erlaubt, Zeit zur Ruhe, und die Frauen nahmen Sie von der Befriedigung phallus und führte Sie zurück auf die Anteile. Dieses mal Banden Sie Ihre Knöchel, um die Anteile, die verbreiten Ihre Beine breit und hatte die gleiche Wirkung auf Ihre Fotze Lippen, die sich öffnen zu. Ein kleiner Tisch platziert war hinter Ihr, und Sie war gezwungen, zurück zu liegen, auf dem Tisch mit Ihren Beinen und Ihre Fotze weit geöffnet. Der Chef erschien und noch einmal prüfte, die jetzt nackt Dee. Auch er war erregt von dem Anblick dieser weißen Frau mit Ihrem sex-auf-display und seinem tun, als er zufrieden.

Seinen Schwanz entlassen worden war und Härten, als er sah Sie an.

Dee schrie zu ihm

„Bitte don’t mir weh, bitte, ich’m betteln Sie…“

Der Chef deutlich hat’t verstehen, was Sie sagte und näherte sich Dee bis er zwischen Ihren Beinen, seine Erektion zu berühren Ihre Fotze Lippen. Oh Gott, er’s, das geht mich ficken, dachte Dee, bitte machen Sie es schnell und dann lass mich allein.

Der Chef hatte andere Ideen, er wollte mit dieser Frau für den rest der Nacht und langsam rutschte er seinen harten Schwanz in Ihr.

Dee schnappte nach Luft, nicht so viel auf die Größe der Hahn, aber wie geil das ganze Szenario hatte Ihre. Sie sollten, abgestoßen und entsetzt über die situation, aber seltsamerweise war Sie Sehnsucht nach ihm ficken und diese erzwungene Knechtschaft hatte Ihren Tropf mit Aufregung.

Der chief begann langsam auf den ersten, er war fasziniert zu sehen, seinen Schwanz ergriffen von der Haut dieser weiße Frau’s sex und wie war Sie schmieren der seine Welle, so dass Sie glänzten in dem Halbdunkel der Hütte’s Feuer. Dann begann er zu Pumpen härter und wurde gefördert von Dee’s Stöhnen der Befriedigung, als Sie spürte, wie seine rock harten Schwanz fickt Sie.

Sie wusste, Sie wollte einen Orgasmus und war erstaunt, wie gut dies fühlte sich an, diesen alten Mann geschickt fucking Ihr in einem Geist weht Höhepunkt.

„Oh Gott, don’t stop, keep fucking mich Sie brute, gib mir dein Sperma…“

Dee setzte sich mit einem Strom von Obszönitäten als Ihr Orgasmus gebaut, um ein erschütterndes Fazit und sei es durch Glück oder die Entscheidung auf seinem Teil, ein Strom von Sperma traf Ihren Gebärmutterhals mit überraschender Kraft als der Chef lauthals verkündete seinen Orgasmus zu.

„Oooh fuck oh fuck“, stöhnte Dee als der chief zog seinen Schwanz aus Ihr.

Fast sofort seine Finger waren prising Ihre Fotze Lippen öffnen, um zu sehen, sein Sperma sickern aus Ihrer triefend nassen Loch. Ihre Sahne gemischt mit seinem. Eine Frau war, winkte nehmen der chief’s place, und Sie bald schon hatte Ihr Mund sich an Dee’s tropfende Fotze und gierig umspült bis sich die cremige Mischung. Das Plätschern der Zunge hatte den Effekt, dass ein anderer Orgasmus, fühlte sich genauso gut, wenn nicht so intensiv wie der erste.

Dies setzte sich für den rest der Nacht mit dem Chef zu ficken und Schießen seine Ladung in Ihr und einer anderen Frau zugewiesen Mund Pflichten. Sie wollte bestaunen sein Durchhaltevermögen würde, dass viele der jüngeren Männer zu schade.

Jedes mal hatte er Ihr, Sie genoss es mehr. Sie liegen auf dem Rücken auf einer Stroh-Matte und öffnen Ihre Beine für ihn und schnappte nach Luft, als sein Schwanz rutschte tief in Ihre sehr nasse Fotze.

Zufrieden Sie fiel schließlich in einen tiefen Schlaf.

Kapitel 2 – Next day

Sie wurde geweckt durch eine der Frauen war, stieß etwas trinken und Essen zu Ihr. Sie war gestikulierenden, um Dee zu Essen und machen Geräusche, die vorgeschlagen, dass es wasn’t eine option, sich zu weigern.

Sie hatte keine Ahnung, war war Sie Sie Essen oder trinken, aber Sie war so hungrig und durstig, dass Sie dachte, was auch immer es war, Sie sollten versuchen, und nähren sich. Es war überraschend lecker und enthalten einige Früchte, die Sie teilweise anerkannt.

Sie erkannte auch, dass die Nacktheit war Ihr nur die Möglichkeit zu, Ihre Kleider haben schon lange nicht mehr und außerdem schien es de rigueur für die Eingeborenen sich selbst. Wenn Sie dachte, Sie war allein gelassen zu werden, nachdem Ihre Nacht der Strapazen, dann war Sie falsch. Die Frau, die Sie realisiert, muss der Chef’s Frau, winkte Ihr, aufzustehen und Ihr zu Folgen. Dee eingehalten und folgte Ihr hinunter zum Fluss, wo es war klar, das Sie erwartet wurde, zu Baden sich. Das Wasser war kalt und doch belebend und revitalisiert Ihr schön. Baden, getan, die Frau, die gekommen waren, schlossen sich andere Stammes-Frauen fest nahm Dee am arm und zog Sie zusammen mit Ihr zu einer langen Sitzbank, die war außerhalb der Hütte, wo Sie gewesen war, gefickt solide.

Sie war winkte liegen auf der Bank auf Ihren Rücken und kaum hatte Sie getan, als Ihre Arme und Beine wurden ausgerissen und auf die Seite gelegt und einige Holzstützen mit einigen Reben. Dee begann zu protestieren, aber wieder wurde Ihr klar, es wäre zwecklos.

Dee hat immer Ihre Muschi getrimmt aber es schien, diese Frauen, die waren frei von jeglicher Körperbehaarung, fühlte, dass Sie sollte es auch sein. Mit etwas Flüssigkeit, ähnlich einer Seife, Sie schäumte zwischen Ihren Beinen und mit dem, was Sie angenommen werden, eine Art Feuerstein begann Sie zu rasieren Ihr.

Es wasn’t unangenehm und der Stein war überraschend scharf wie Ihre kurzen Schamhaare kam einfach Weg, Ihr Hügel kahl in kürzester Zeit. Dann mit der Frau geschickt, nahm eine Dee’s pussy Lippen und erweiterte Sie, so dass Sie entfernen Sie alle Haare auch von dort. Dies wurde solange wiederholt, bis die Frau zufrieden war gab es keine Spur von Haar nach Links. Dee fühlte mich wirklich nackt, und besonders, wenn die Frau trennten sich Ihre Lippen weit, um zu prüfen Ihr Werk, das Bedürfnis zu rutschen ein paar Finger in Dee’s Fotze für eine lange Inspektion. Dee stöhnte auf, als die alte Frau, mit VORBEHALT auf den ersten, bald erhöht sich Ihre Geschwindigkeit und wurde bald in die finger zu ficken, eindeutig bestimmt bringen Sie zum Orgasmus. Dee stöhnte laut, und dann schüttelte sich zu einem Höhepunkt der Frau’s Finger. Die Frau schaute Dee und lächelte und Sprach mit den anderen Frauen, die zu beobachten waren.

Sie leitete Dee von der Bank und bedeutete ihm, Ihr zu Folgen und Sie zurück in die Hütte. Der Chef auf Sie wartete und winkte Dee auf ihn zu. Er machte eine ausbreitende Bewegung mit seinen Händen, was seine Absichten klar und Dee gehorchte und spreizte die Beine. Er war eindeutig geil für Sie und seine Finger trennten Sie nun Rasiert Fotze Lippen und schob einen finger in Ihr. Dee stöhnte auf, und bereit, Einreichen, sich der Auseinandersetzung mit Ihrem Körper.

Sie Griff nach unten und nahm seinen Schwanz in der hand, ich‘m gehen, um zu genießen, anstatt ertragen, dachte Sie. Er sah Sie seltsam an Ihr, dann ließ Sie zu streicheln seine steifen Männlichkeit, das war jetzt undicht pre-cum überschwänglich. Dies erlaubt Ihr, um öl zu seinem Schwanz und stimulieren den Kopf von seinem Schwanz mit Ihrem Daumen und Zeigefinger. Er hat klar hatte’t hatte dieses getan, um zu ihm vor, und er genoss das Gefühl von diesem weißen Frau bezahlen diese Menge an sexueller Aufmerksamkeit auf ihn. Als Sie streichelte ihn, seine Hände gingen zu Ihren Brüsten und Zwickte Ihre Brustwarzen, ziehen und Rollen Sie zwischen seinen Fingern.

Dee war gefangen in dem moment und didn’t-Objekt aus, wenn er drückte Sie auf den Boden und auf Ihrem Rücken. Instinktiv öffnete Sie Ihre Beine setzen Ihre nasse Fotze auf ihm, Ihre Lippen waren geöffnet, mit Aufregung und Vorfreude. Im Gegensatz zu seinem vorherigen energisch und Eilte ficken vor dieser Zeit, er würde seine Zeit dauern.

Als Ihre Beine waren offen, und bis er sich auf seinen Knien zwischen Ihr seinen Schwanz ramrod hart und drücken in Ihre geöffneten Lippen. Dee überraschte sich durch das erreichen herum, umklammerte sein Gesäß und zog ihn in Ihr. Sie seufzte tief, als er in Ihr und langsam begannen Sie sich zu bewegen in der Zeit mit einander, jeder Schub was Sie zu Stöhnen mit Vergnügen.

Kapitel 3 – überraschung

Dee’s Leben gewaltig verändert hatte in so kurzer Zeit. Es wasn’t, dass Ihr hi-tech-Leben in der Stadt vergessen wurde, sondern durch die Notwendigkeit, Sie angepasst hatte, um diese einfache Tempo des Lebens. Ihre Nacktheit war ‘nur wie es ist' die einfachen Freuden des täglichen Daseins war die Herausforderung jetzt. Überraschenderweise ist die größte Veränderung war, Gefühl, ständig geile. Was auch immer es war, Sie war Essen und trinken verschossen hatte Ihr zuvor schläfrig libido in einen reißenden Strom. Oft Ihren ersten täglichen Gedanken wäre, wenn Sie wollte gefickt werden und wie Sie angenommen hatte, eine Sehnsucht nach dem Chef’s Schwanz in Ihr. Sie würde gespannt liegen auf dem Rücken, Beine auseinander mit Ihr Fotze nass und bereit für ihn. Der Chef selbst erworben hatte eine Vorliebe für einen langen blowjob und nun oft beendet sich Dee's Kehle mit seinen Fingern begraben in Ihre Möse.

Er hatte auch angeregt Dee Reiten die hölzerne statue als eine Art Vorspiel, genoss er, wie mutwillig Sie festgenagelt ist, sich vor ihm. Er hatte angefangen zu träumen, neue Ideen für sättigende dieses beeindruckende weiße Frau.

Heute war einfach so ein Tag…

Es hatte angefangen, wie die meisten Tage, ein tägliches Baden mit den Frauen des Dorfes in den Fluss. Viele hatten sich gewöhnt an den Anblick der nackten Frau weiß, aber die ältere Frau genoss noch einige enge Kontakt mit Dee obwohl ein wenig mehr Schleichwerbung zu spät. Ihre Finger würden Sonde zwischen Dees Beine unter Wasser, und in der Regel endete mit dem Finger auf die Knöchel tief in Ihre Fotze. Dee genossen das auch so, hab nichts zu entmutigen Ihr, außerdem war es ein schönes warm-up für das main event des Tages.

Nachdem Ihr Baden die Frauen unterhielten sich aufgeregt untereinander und gehalten, mit einem Seitenblick auf Dee und kichern, klar es war etwas geschehen. Sie winkte Dee, Ihnen zu Folgen und Sie gingen in den Dschungel, Weg vom Dorf, bis Sie kamen zu einer weiteren kleinen Lichtung, die Dee hätte’t gesehen.

In der Mitte der Lichtung war ein Stift enthalten, dass ein wildes Schwein, und wenn Sie sah wieder Dee sah, dass es war ein Mann mit großen Kugeln zwischen seinen Beinen.

Oh Nein, dachte Dee, Sie gehen, um mich zu beobachten, Sie Schlachten es. Dee couldn’t halten Tierquälerei jeglicher Art und der Gedanke, was passieren würde, füllte Sie mit Abscheu.

Zwei der Frauen ging in den Stift ein, und Bestand darauf, dass Dee befolgen. Einmal im inneren des Stiftes die Frauen hatten ein jeder arm und begann zu Tippen Dee’s Beine, bis Sie Ihnen geteilt. Das war eindeutig ein signal an die Schweine, die grunzend und schnaufend seinen Weg über Dee. Bevor Sie realisiert, was Los war, das Schwein hatte seine Schnauze zwischen Ihre Beine und war schnaufend in Ihre Möse.

Er war, Roch Ihren Moschus und entscheiden, ob ihm gefiel, was er Roch. Klar ist es die id, als Ihre schnaufend wurde intensiver und Dee konnte fühlen, wie sein Maul schieben und Sondieren Ihre Lippen und Sie Begriff, war Sie feucht und Ihre Möse war der Abschied.

Oh Gott, was geschieht mit mir, dachte Sie bei sich. Nicht nur ich genoss diese super-sexuellen lebensstil, aber jetzt habe ich’m immer eingeschaltet, indem Sie ein Schwein. Sie stöhnte leise auf den die Aufmerksamkeit Ihrer Fotze genoss, wenn einige Männer kamen mit einem kleinen Tisch auf die Beine und legen Sie es in der Mitte des Stiftes. Sie hat auch bemerkt, dass der Chef selbst war auch da, aber er Stand außerhalb der Feder und sah einfach zu.

Wenn der Tisch gesetzt wurde, die Männer kamen und zurückhaltend, das Schwein und die Frauen bestanden darauf, dass Dee sich unter dem Tisch auf allen Vieren – es war eine der Frauen, um zu demonstrieren, bevor Dee verstanden. Sie erfüllt und dann die Männer lassen die sau gehen. Es machte eine Biene Linie für Dee, oder wichtiger, der Ort, wo diese leckeren sex Moschus kommt und kurz weiter schmusen Ihre nasse Fotze Lippen wieder.

Eine der Frauen dann nahm die Schweine’ vordere Beine und legte Sie auf den Tisch, so unterstützt sein Gewicht. Die Dee spürte ein stupsen an Ihrer Rückseite und realisiert wurde die Schweine-Schwanz, suchen eine öffnung. Die Frau fühlte sich unter das Schwein und nahm seinen Schwanz in Ihre hand und geleitet es in Dee’s inzwischen triefend nassen Fotze. Dann fühlte Sie es.…es wasn’t ein Rammbock, sondern ein Korkenzieher-Effekt. Der Hahn Schrauben herum und dann wieder zurück, wie er vertiefte sich weiter in Ihre Fotze. Sie hatte nie das Gefühl, etwas ähnliches, aber oh Gott, es fühlte sich wunderbar an. Das Schwein genoss es auch, wie er grunzte immer lauter in das, was schien wie Grunzen der Freude und Zufriedenheit.

Die überraschung didn’t stop gibt es aber. Als Sie merkte, wie das Schwein Pumpe reichlich Sperma in Ihr, Sie fühlte, wie Ihr Muttermund wird abgetastet, energisch und dann seinen Schwanz stieß hinein und quoll dem, was schien wie Liter Sperma in Ihre Gebärmutter.

Sie ließ heraus einen Schrei des Schmerzes und der Freude, Schmerzen an der hook-Effekt, das Schwein, Hahn öffnen Ihren Muttermund, aber die Freude über das Gefühl, das warme Sperma spritzt immer tiefer in Ihr auf, als Sie’d je erlebt in Ihrem Leben.

Das Schwein hielt dann das Proben Ihres Gebärmutterhalses und Dee konnte spüren, schieben Sie es aus Ihrem kleinen. Sie war es Leid, zu denken, es war vorbei, es war eine Erfahrung, die Sie didn’t denke, dass Sie es genießen würde, und doch war Sie falsch. Hatte Sie die intensivste sexuelle Erfahrung Ihres Lebens bisher und das war etwas, zu sagen über diese letzten paar Wochen.

Nachdem das Schwein, zog aus Ihrem Loch, wurde Ihr klar, Sie war unglaublich voll von Schweine-Sperma, und Sie konnte fühlen, wie Sie ausbrechen aus Ihrer Fotze mit etwas Kraft. Der Zuschauer hatte Keuchhusten mit Freude, als Sie hatten, beobachtete Sie, und der Chef hatte, der stolz auf seine weiße Frau und unglaublich eingeschaltet zu Zuschauen, wie Sie gefickt die sau.

He couldn’t enthalten sich mehr, und als Dee war noch immer auf allen Vieren, kniete er hinter Ihr und schob seine rock harten Schwanz in Ihre. Dee stöhnte, als Sie verwendet wurde, die wieder, aber Sie zu lieben gelernt hatte-seine fick-Sklavin und seinen Schwanz arbeitete seine Magie auf Sie wieder, wie Sie begann zu Orgasmus wieder alles vorbei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*