BITTE

Letzte Nacht hatte ich dann aufgestanden um Wasser zu trinken und ich hörte meine Mutter sagen: "Wirst du mich FICKEN" zu Papa. Sie waren in der Höhle mit der Tür geschlossen und den Fernseher an. Aber das Schiebe pocket-Tür doesn't ganz dicht und ich konnte alles hören und sehen, ein wenig durch den Spalt. Mama's Stimme Klang seltsam für mich. Es war ein Ton, den ich've nie gehört. Wenn ich geguckt, mom saß dad's Runde mit Nachthemd bis. Ihr top war unten und ich konnte sehen, Ihre Brüste. Papa war das saugen an einem Nippel und hatte eine hand zwischen Ihren Beinen.

Mom sah so glücklich. Dann sagte Sie, "Don't Sie wollen FICKEN !" Sie sagte das Wort "fuck" sehr laut. Und dann, Mutter konfrontiert Papa mit Ihren Knien auf jeder Seite von ihm. Ihre Hände versuchten, etwas von Papa's Pyjama-Böden. Dass's, als ich sah dad's Sache. Es war groß und zeigte nach oben.

Mama steigerte sich und kam auf der Oberseite der Papa's steife Ding. Dann sagte Mama: "FICK mich!" Sie sagte sogar, "bitte." Mama ging rauf und runter und rauf und runter. Mom sah begeistert. Sie hielt auf die hüpfenden und Stöhnen glücklich für eine lange Zeit. Mama sagte immer: "ja, ja, FICK mich! FICK MICH!"

Ich war mir sicher, dass "fuck" war etwas, was Spaß macht. Ich wollte wirklich, es zu versuchen.

Am nächsten Tag, sich zu erinnern, was Mama sagte zu Papa, ich fragte meinen Bruder Wayne zu ficken mich. Es war ein heißer Sommer Tag. Mama und Papa waren beide bei der Arbeit. Wayne war ein bisschen Babysitten, aber ich war zu alt für einen babysitter. Sein Freund Tim war auch da.

Wayne und Tim starrten sich gegenseitig für einige Augenblicke, bevor mein Bruder sagte, "Keine Marsha, ich'm not going to fuck you."

"Wayne, fuck me." sagte ich. "Wayne, ich brauche Sie, um mich ficken. Bitte, bitte, bitte."

Wayne sah verwirrt aus. Er sah sich um, wie er didn't wissen, was zu sagen. "Nein Marsha, ich'm not going to fuck you." Wayne Klang ein wenig genervt.

Ich war't wissen, warum he didn't wollen mich ficken. Aber, um ehrlich zu sein, ich war't ganz sicher, wie zu ficken. Vielleicht Wayne hat't wissen, wie Sie entweder.

Ich nahm Wayne's "Nein" für eine Antwort und ging um zu sehen, was meine Freunde Taten. Jungen trifft't möchten, hängen mit mir sowieso. Ich wünschte, ich war größer. Ich hoffte auf fünf Füßen einige Tage.

Als ich nach Hause kam, fand ich meinen Bruder und Tim laufen durch die Sprinkleranlage. Es war Mittagszeit und wirklich heiß aus. Ich habe in meinem Badeanzug und schlossen sich Ihnen. Wir hatten viel Spaß, aber was ich wirklich tun wollte war, was Mama Letzte Nacht getan hat.

"Wayne, wirst du mich jetzt ficken?" fragte ich nett. "Bitte."

"Marsha, warum wollen Sie mich ficken Sie?" Wayne gefragt.

"Weil die Mutter es mag." antwortete ich. "ich kann Ihnen zeigen, was Sie tut. Ich beobachtete Mama und Papa ficken die Letzte Nacht."

Mein Bruder und Tim schaute jetzt neugierig. Ich schlug vor, wir gehen zu der Höhle und Fernsehen wie Mama und Papa. Ich sagte Ihnen, "Dass's, was Mama und Papa tun erste."

Die drei von uns setzte sich auf die couch. Ich hab auf meinem Bruder's Runde (wie Mama hat zu Papa) und begann zu Schleifen. "Wirst du mich ficken?" fragte ich, als ich mit dem Rücken gegen Wayne.

Jetzt, mit meinen Knien auf jeder Seite von meinem Bruder, und ich konnte fühlen, wie sein Ding drücken gegen die Beule meiner Badehose. Es fühlte sich gut, so dass ich schob gehalten. Er drückte wieder zu.

"Kann ich die biegen?" Zeit gefragt, wie er sah. "ich will versuchen, dass zu Marsha."

Ich habe dann spreizte Tim und drückte gegen seinen Schoß. "Fick mich!" sagte ich.

Tim's Ding war hart rechts Weg. Es rieb gegen meinen Schritt wirklich nett. Ich fühlte mich sehr gut. Ich könnte Euch erzählen, warum Mama mag Papa zu ficken.

Ich begann die überprüfung auf Mama und Papa's nächtlichen Aktivitäten. Bald fing ich Mama fragt Papa FICKEN Sie wieder, aber Papa hat't scheinen interessiert. Vater auch gelacht. Dann mom Stand auf und zog Ihr Nachthemd. Legte Sie auf die couch und legte Ihren Kopf auf seinen Schoß.

"Bitte FICK mich." Mom sagte eine kleine Stimme.

Dann zog dad's etwas aus seinem Schlafanzug und saugte an ihm. Sie war lecken Sie und küssen Sie und saugen. Dad's Ding wirklich groß und die Mutter einfach weiter saugen. Endlich geschah etwas, und mom hatte die Sachen alle über Ihr Gesicht. Dann sagte Sie, " FICK mich, bitte fick mich." Papa nickte. Mama kletterte über ihn mit dem Knie auf jeder Seite von Papa's Hüften. Sie pumpte und drückte gegeneinander, bis die Mama schrie etwas.

Der nächste Tag war sehr heiß. Mein Bruder Tim und ich liefen durch den sprinkler. Nach einer Weile fragte ich meinen Bruder ob er mich ficken wieder. Wayne und Tim sahen einander an und vereinbart werden. Wir gingen zu der Höhle, aber ich sagte Tim zu sitzen, im Liegestuhl, so konnte ich lag auf der couch, die Weise Mama Letzte Nacht getan hat.

Mein Bruder saß am Ende der couch, und ich nahm alle meine Kleider wie die Mutter haben in der Nacht zuvor mit Papa. Ich legte Sie bäuchlings mit dem Kopf auf meinen Bruder's Schritt. Ich konnte fühlen, wie hart sein Ding war, als ich rieb mein Gesicht gegen ihn. Ich Griff hinein und holte es aus seiner Badehose. Ich konnte nur sehen, die Spitze, so ich zog seine Badehose runter. Sein Ding sprang auf und ich steckte ihn in meinen Mund. Ich saugte, leckte und küsste, bis er erschossen weiß Creme alle über mein Gesicht. Ich habe dann spreizte seine Sache. Es drückte fest gegen meinen Schlitz. Es war in mir, aber würde slip aus und nur reiben über mein Loch. Es fühlte sich wirklich gut an, nackt zu sein.

Tim nahm seine Wendung auf der couch. Ich spreizte ihn und ließ ihn schieben Sie hart gegen mich. Seine Sache war, zu versuchen, um in mir. Als er schob ihn in meine öffnung, ging es in ein kleines bisschen. Als ich Wand mich würde es slide-out und über den Vorsprung an der Spitze der meinen Schlitz. Tim schoss seine Sahne alle über mich. Ich mochte, dass. Es fühlte sich wirklich gut.

Wir gingen alle raus und liefen durch die Sprinkleranlage zur Abkühlung. Das war auch Spaß. Wir liefen durch die Sprinkleranlage auf jedem heißen Tag ging dann zurück zu der Höhle. Ich mochte zu ficken.

Die meisten Nächte, fuhr ich Fort, um Spion auf Mama und Papa in der Höhle. Diese Woche, wenn ich geguckt, Mama und Papa waren beide nackt. Dad war auf Sie. Mama's Beine waren gespreizt und er war versucht zu lachen, Ihr mit seinem steifen Ding. Es war groß und hart und er war wirklich versucht, es in mom. Wenn überhaupt, gehen, mom seufzte. Ich konnte sehen, dass es Ihr gefiel. Ihre Hüften, sprang in die Höhe und Sie pumpte Ihren Schoß auf ihn. Papa war wirklich Druck zu. Beide stöhnte und ächzte, kurz bevor Sie zu beenden. Ich couldn't warten, es zu versuchen.

Am nächsten Tag, nach unserer sprinkler-Zeit, wir gingen auf die Höhle zu ficken. Ich zog meine Badehose und sagte zu meinem Bruder und Tim, sich nackt zu. Ihre Sachen waren schwer. Ich legte auf meinem Rücken auf der couch und sagte zu meinem Bruder, um sich auf mich. Er schien zurückhaltend, etwas neues zu versuchen, aber er Stand langsam auf mich.

Ich sagte: "Bitte FICK mich!" Meine Beine waren weit gespreizt wie Mama's und sein Ding schob in meinen Schlitz. Zuerst hat es weh getan, aber es kam besser, als er schob weiter. Er dann begann zu Pumpen mich und ich schrie: "FICK mich!"

Tim nahm dann seinen Zug an der Spitze. Sein Ding ist kleiner als mein Bruder's, damit ging es einfach. Ich war ziemlich rutschig von all der Sahne, mein Bruder ging in mich. Ich fühlte mich wirklich saftig. Tim fickte mich bis er seine Sahne in mir auch. Eine Welle von Schüttelfrost mich zu schlagen. Mein Körper fühlte sich angespannt und zufrieden zugleich. Ich war unglaublich ruhig und glücklich. Jetzt weiß ich, warum mom war Stöhnen. Es war so gut und so viel Spaß zu ficken.

Wir beendeten den Tag der Ausführung durch die sprinkler. Was für eine tolle Sommer-Ferien. Viel Spaß damit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*